Wir informieren Sie hier regelmäßig über Neuigkeiten aus unserem Unternehmen und halten Sie rund um das Thema „Haustechnik“ auf dem Laufenden. Zudem finden Sie eine Übersicht über die nächsten Veranstaltungen bei uns mit uns.

"Förderer der Hochschule Bochum"

Als "Förderer der Hochschule Bochum" haben wir erneut ein Stipendium gespendet. In 2016/2017 unterstützen wir Frau Michelle Bernard bei ihrem Master-Studiengang Mechatronik. Nachdem sie 2016 bereits ihr duales Bachelor-Studium erfolgreich abgeschlossen hat, schreibt Frau Bernard jetzt bei Vaillant ihre Masterarbeit im Bereich der Wärmepumpenentwicklung.

Wir wünschen Frau Bernard viel Erfolg für ihre Abschlussarbeit!

Der BO-Stipendienfonds: Mit einem Jahresbetrag von 1.800 €, der dann mit öffentlichen Mitteln verdoppelt wird, werden die Stipendiaten mit 300 € monatlich finanziell entlasten.

 

 

Sportlich für muskelkranke Kinder

Auch in diesem Jahr waren wir wieder sportlich unterwegs und liefen am 28.08.2016 bei dem traditionellen Kemnader Burglauf mit, um die „Aktion benni & Co.“ und somit muskelkranke Kinder zu unterstützen. Mit dem Erlös des Burglaufs intensiviert die „Aktion benni & Co.“ die Forschung mit dem Ziel einer Heilung der Duchenne Muskeldystrophie.

Bei hochsommerlichen Temperaturen liefen für das Philipps-Team (Foto von links):

Karina Kisza (4 km)

Artur Sowa (4 km)

Adrian Bajrami (4 km)

Christina Philipps (4 km)

Andreas Schacht (10 km)

Birgit Komorowski (4 km)

Getreu dem Motto „Nach dem Lauf ist vor dem Lauf“ freuen wir uns bereits jetzt auf den Kemnader Burglauf 2017.

"Förderer der Hochschule Bochum"

 

Als "Förderer der Hochschule Bochum" haben wir erneut ein Stipendium gespendet. In diesem Jahr unterstützen wir Jonas Mahler. Er befindet sich im 5. Semester des dualen Studiengangs Mechatronik und hat parallel zum Studium bereits erfolgreich eine Ausbildung als Mechatroniker abgeschlossen.

Wir wünschen Herrn Mahler weiterhin viel Erfolg für sein weiteres Studium!

Der BO-Stipendienfonds: Mit einem Jahresbetrag von 1.800 €, der dann mit öffentlichen Mitteln verdoppelt wird, werden die Stipendiaten mit 300 € monatlich finanziell entlasten.

Gänsereiter

Firmengründer und einstiger Gänsereiterkönig Johann Philipps hätte sich heute sehr gefreut:

Trotz des Regens kamen die Höntroper Gänsereiter auch in diesem Jahr wieder zum Wurstsammeln zum ehemaligen Firmensitz und Philipps-Wohnhaus an der Essener Str. in Höntrop.

Dort gab es die begehrte Wurst und etwas zu Trinken. Der neue Gänsereiterkönig tanzte mit Angelika Philipps, danach wurde der Gänsereiterspruch aufgesagt und alle antworteten im Chor.

Sodann marschierten die Gänsereiter unter den musikalischen Klängen des Spielmannzuges Höntrop zu den nächsten Stationen.

 

Team Philipps läuft wieder für muskelkranke Kinder

Nach 2-jähriger Pause waren wir beim diesjährigen 10. Kemnader Burglauf am Sonntag, den 30.08.15 wieder mit 9 motivierten Läuferinnen und Läufern am Start.

Es war hart bei der Hitze aber es hat Spaß gemacht.
Mit dem Erlös des Burglaufs intensiviert die „Aktion benni & Co.“ die Forschung mit dem Ziel einer Heilung der Duchenne Muskeldystrophie.

Mit am Start des Philipps-Teams waren:

  • Karina Kisza - 4km
  • Kerstin Kisza - 4km
  • Christof Kisza - 4km
  • Birgit Komorowski - 4km
  • Oliver Krinke - 10 km
  • Ralf Lorenz - 10km
  • Christina Philipps - 4km
  • Damian Reiner - 4km
  • Olaf Wingender - 10km

Unterkategorien

Unterkategorien

Philipps GmbH & Co. KG

Rombacher Hütte 2

44795 Bochum

Telefon: 0234 / 94377- 0

Fax: 0234 / 94377-10

E-Mail: info@philipps-bochum.de

Geschäftsführer/in:

Dipl.-Ing. (FH) Johannes Philipps

Dipl.-Ing. (FH) Christina Philipps

Weiterempfehlen: